Unser TEam

Die MEnschen hinter
Frühlings­erwachen.

Das unermüdliche Engagement unserer Frühlingserwecker:innen macht unsere Arbeit erst möglich. Hier erfahrt ihr mehr über die Menschen bei Frühlingserwachen.

Lena Reiner

Gründungsmitglied und Sprecherin im Vorstand.

Ausbildung/Beruf:
Freie Fotografin und Journalistin

Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
„Frühlingserwachen ist für mich eine Chance immer wieder Neues dazuzulernen, was Kommunikation angeht.“

Carolin Grasi

Seit 2017 bei Frühlingserwachen.
Sprecherin im Vorstand.

Ausbildung/Beruf:
Postgraduiertenstudium internationale Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung in Berlin
 
Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
„Frühlingserwachen ist für mich eine Haltung, es geht um Offenheit, es geht um ehrliches Interesse an den
Mitmenschen und es geht darum gesellschaftlichen Zusammenhalt zu fördern.“

Leonard Weber

Sprecher im Vorstand. Leitung Fundraisingressort. (l.weber@fruehlingserwachen.org)

Ausbildung/Beruf:
Internationale Beziehungen, BA
 
Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
„Frühlingserwachen repräsentiert für mich die Neugier und das ehrliche aufrichtige Interesse an anderen Menschen und deren Perspektiven. Das ist eine Haltung, die eine plural wohlgesinnte Gesellschaft, aber auch einfach frische Ideen und Inspiration ermöglicht.“

Nora Mandru

Kassenwartin im Verein.

Ausbildung/Beruf:
Arbeite an der Uni Leipzig und bald als Trainee im Europäischen Parlament

Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
„Trotz Abstand füreinander da zu sein, als Team etwas auf die Beine zu stellen, immer wieder neue, motivierte Menschen kennenzulernen und stolz darauf zu sein, unsere gemeinsamen Werte bei unseren Aktionen zu vertreten. Ich begleite Frühlingserwachen jetzt schon
seit vier Jahren und bin stolz darauf, wie viel wir seit den Anfängen am Bodensee erreicht haben und
wie viele tolle Menschen wir seitdem für unsere Idee begeistern konnten.“

 

Friederike Reichel

Beisitzerin im Vorstand.

Ausbildung/Beruf:
Studium der Rechtswissenschaften an der LMU

Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
„Frühlingserwachen bedeutet für mich Aufbruch hin zu einer Gesellschaft, in der sich jede:r
willkommen und aufgehoben fühlt und gleichermaßen teilhaben kann.“

Stephanie Bergwinkl

Mitarbeiterin Externes seit 2021. Leitung Kommunikationsressort. (s.bergwinkl@fruehlingserwachen.org)

Ausbildung/Beruf:
Masterstudium Zeitbasierte Medien in Linz

Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
Frühlingserwachen bedeutet für mich einen respektvollen, vielfältigen und offenen Dialog.“

Leonie Reichert

Mitarbeiterin Internes seit 2021. Leitung Produktressort. (l.reichert@fruehlingserwachen.org)

Ausbildung/Beruf:
Studentin Master Politische Ökonomie in Mainz

Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
„Frühlingserwachen bedeutet für mich sehr herzliche Menschen, die für ein offenes Miteinander stehen.“

Billy Contreras

Gründungsmitglied. Design und Kommunikation.

Ausbildung/Beruf:
Studium Kultur- und Kommunikationswissenschaften an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen,
Freiberuflicher Designer und Musiker

Was Frühlingserwachen für mich bedeutet:
Frühlingserwachen bedeutet für mich Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen und vor Ort für mehr Gemeinschaft, Vielfalt und Zuversicht einzustehen.“