Nächster Termin: 15. Mai, 19:30 Wer neu dazu stoßen mag…

Weiterlesen

Nächster Termin: 10. April, 19:30 Wer neu dazu stoßen mag…

Weiterlesen

Das Ziel unserer verschiedenen Formate ist es, Begegnungen zwischen Menschen…

Weiterlesen

Sich mit verschiedenen Aktionen für einen offen gesellschaftlichen Dialog einsetzen.…

Weiterlesen

Unser Frühstücksbus rollt wieder. Im September für sieben Tage in…

Weiterlesen

MITEINANDER

Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen einander kennenlernen, unabhängig von Alter, Herkunft, Interessen oder sozialem Hintergrund.

GEMEINSCHAFT LEBEN. VIELFALT FEIERN.

Wir wollen eine respektvolle Diskussion auf Augenhöhe erreichen. Für diesen konstruktiven Dialog möchten wir Orte der Begegnung schaffen.

GEMEINSCHAFT LEBEN. VIELFALT FEIERN.

Wir setzen uns für ein positives und hoffnungsvolles Verständnis von Vielfalt ein und wollen dies in den politischen Dialog vor Ort einfließen lassen.

MITEINANDER

Wir möchten dazu beitragen, dass Menschen einander kennenlernen, unabhängig von Alter, Herkunft, Interessen oder sozialem Hintergrund.

IM DIALOG

Wir wollen eine respektvolle Diskussion auf Augenhöhe erreichen. Für diesen konstruktiven Dialog möchten wir Orte der Begegnung schaffen.

FÜR VIELFALT

Wir setzen uns für ein positives und hoffnungsvolles Verständnis von Vielfalt ein und wollen dies in den politischen Dialog vor Ort einfließen lassen.

GEMEINSCHAFT LEBEN. VIELFALT FEIERN.

Frühlingserwachen ist eine zivilgesellschaftliche Initiative, die sich für eine weltoffene und tolerante Gesellschaft vor Ort einsetzt. Wir glauben an Integration und Gemeinschaft, die nur durch die respektvolle und unvoreingenommene Begegnung aller Bevölkerungsgruppen entsteht. Daher bieten wir verschiedene Formate an, die den Dialog dort fördern, wo Schweigen und Verschlossenheit vorherrschen.

Botschafter:innen
des Dialoges

Wir stehen für Teilhabe und Zusammenhalt, die nur durch die respektvolle und unvoreingenommene Begegnung aller Bevölkerungsgruppen entstehen können.

Unterstütze unsere Projekte.

Unsere Arbeit basiert hauptsächlich auf dem ehrenamtlichen Engagement unserer Mitglieder sowie lokalen (Sach-)Spenden. Gleichzeitig fallen bei der Umsetzung unserer Aktionen regelmäßig nicht zu vermeidende Kosten an. Zurzeit beschäftigen wir außerdem zwei hauptamtliche Mitarbeiterinnen auf Minijob-Basis. 

Wir freuen uns sehr, wenn du unsere Arbeit auch finanziell unterstützen möchtest. 

Kontakt

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name